KIGA!-KIDS

Das Medienprojekt für Vorschulkinder

Eine Fördermaßnahme der Frankenpost mit Unterstützung von AOK, Sana und Lamilux.

Ziel des Projektes KIGA!-KIDS ist es, Kinder im Vorschulalter an die sinnvolle und vielfältige Nutzung von Medien spielerisch heranzuführen. Kinder haben schon lange vor Schuleintritt ein großes Interesse am Lesen und Schreiben. Viele können schon vor Beginn der ersten Schulstunde ihren Namen schreiben und begeistern sich an Buchstaben, die sie wiedererkennen. Diesen Wissensdurst wollen wir mit diesem Projekt fördern und die Vorfreude auf das „Lesen-lernen“ steigern.

Organisation und Anmeldung
Anja Teschner, Telefon: 09281/816-138
E-Mail: anja.teschner@frankenpost.de

Redaktion
Beiträge und Fotos senden Sie bitte an
Email: klasse.seite@frankenpost.de

  • Für alle Vorschulkinder der Kindergärten in der Region Hochfranken
  • 3 Wochen lang ein Zeitungsexemplar Digital oder Print
  • Freie Wahl der Projektdauer und des Projekttermins
  • Erzieher-/innen-Bogen als Arbeitsmaterial
  • Kinder-Bogen für den Einsatz im Kindergarten oder zu Hause
  • Unbedrucktes Zeitungspapier zum Malen und Basteln
  • Viele Aktionen (Zeitungshüte basteln, Besichtigungen u.v.m.)
  • Monatliches Magazin „Kinderzeitung“ – kostenlos für alle Vorschulkinder


» Zur Anmeldung

» Frankenpost – KIGA!-KIDS-Projekte 2019 / 2020
» Zur Berichterstattung
» Leitfaden für die Berichterstattung